Pfefferpistole – Schutz durch Gas-Abschussgeräte

Pfefferpistole zur Selbstverteidigung und für den Selbstschutz

Wem CS Spray oder Pfefferspray nicht genug ist, dem stehen für eine effektive Selbstverteidigung natürlich noch andere Kaliber zu Verfügung. Hierbei ist die Rede von Gasabschussgeräten oder auch Pfefferpistole genannt. Im Nachfolgendem stellen wir Ihnen auf dieser Seite 3 dieser extrem hochwirksamen Verteidigungsmittel vor. Jede Pfefferpistole hat dabei seine Eigenheiten und funktioniert etwas anders. Auch preislich unterscheiden sich die 3 Modelle. Eines ist allerdings Fakt! Egal welche Pfefferpistole dabei zum Einsatz kommt, wird man von einer abgefeuerten Ladung getroffen, ist vorerst Ende im Gelände! Bitte beachten Sie auch hierbei, dass in Deutschland Pfeffersprayprodukte nur zur Abwehr von Tieren verwendet werden darf und nur im absoluten Notfall/Notwehr gegen Personen gerichtet werden sollte, da sonst rechtliche Konsequnzen drohen können.
Pfefferpistole
Kommen wir aber nun zu den 3 Modellen

Pfefferpistole – Guardian Angel II

Die Guardian Angel II Pfefferpistole ist innerhalb Deutschlands nur als Tierabwehrspray zugelassen und darf außer bei absoluter Notwehr nicht gegen Menschen angewendet werden. Von Nachteil ist, dass dem Gerät nur zwei Ladungen zur Verfügung stehen und es nach Abschuss Dieser nutzlos wird. Nach Abschuss der ersten Ladung schaltet es aber selbständig auf die zweite Ladung um, sobald die erste Ladung verbraucht ist. Die 2 zu Verfügung stehenden Ladungen haben es allerdings in sich und beenden bei einem korrekten treffer jede Aktion des Angreifers mit sofortiger Wirkung. Die Guardian Angel II Pfefferpistole ist zudem auch das preisgünstigste Modell und auf jedenfall besser als jedes normale Pfefferspray. Diese Pfefferspistole ist klein und handlich. Sie kann in einer Jeanshosentasche, in der Jacke, Handtasche etc. getragen werden.

Der Jet Protector JPX – Pfefferpistole

In Deutschland ist die Verwendung des Jet Protector JPX alleinig zur Tierabwehr zulässig, bei anderer Benutzung kann eine behördliche Sanktionierung drohen. Im absoluten Notfall darf der Jet Protector JPX zur Selbstverteidigung bei Notwehr oder zur Nothilfe eingesetzt werden. In Verwendung gegen aggressive Hunde oder andere Tiere verfeuert der Jet Protector JPX einen extrem wirksamen Reizstoff, der eine besonders starke Irritation auf Augen, Haut und Atemwege ausübt. Auf diese Weise wird jeglicher Angriff mit Erfolg abgewehrt, der Aggressor für einige Zeit außer Gefecht gesetzt. Mithilfe der anhaltende Wirkung des Reizstoffs ist eine erneute Attacke praktisch ein absolutes Ding der Unmöglichkeit.

Pfefferpistole – Mace Pepper-Gun

Mit der innovativen Pfefferpistole von Mace können Sie sich auch gegen eine Vielzahl von Gegnern zur Wehr setzen. Sie verschießt einen gezielten Flüssigkeitsstrahl mit einem Wirkungsbereich von ca. sechs Metern. Dieser kann zu jederzeit gestoppt und erneut aktiviert werden. Das bedeutet, Sie können einen Strahl auf den ersten Angreifer sprühen und dann auf den Nächsten. Dabei muss allerdings beachtet werden, dass die 28 ml große Kartusche nur knapp sechs Sekunden lang sprüht, bevor ein neue Kartusche nachgelegt werden muss. Zum eigentlichen Lieferumfang der Pfefferpistole gehört eine Wasserkartusche. Diese dient zu Übungszwecken um Ihnen die Möglichkeit zu geben im Vorhinein einen präzisen Umgang zu erlernen. Pfeffer wie Wasserkartuschen sind austauschbar und können entsprechend nachgekauft werden.

Nachfolgend finden Sie nun die 3 Pfefferabschussgeräte welche sich als äußerst zuverlässig erwiesen haben und von zufriedenen Kunden entsprechend bewertet wurden. Die Bewertungen finden Sie dabei auf der entsprechenden Angebotsseite des jeweiligen Produktes.

Pfefferpistole - Guardian Angel II

Guardian Angel II Tierabwehrgerät von Piexon

Die Guardian Angel II Pfefferpistole ist ein handliches und leichtes Tierabwehrgerät, daß auf einer grundsätzlich anderen Technologie als normale Pfeffersprays basiert. Das Erwerben und Führen dieser Pfefferpistole ist in Deutschland ohne Bewilligung erlaubt!

Viel effektiver als jedes andere Pfeffer oder CS-Spray!

Der Guardian Angel II kommt ganz ohne Druckspeicher aus. Stattdessen erzeugt diese Pfefferpistole den benötigten Druck mittels eines Gasgenerators. Das patentierte Antriebssystem ist Garant für eine Fehlerlose Funktion exklusive Druckverlust und verhindert, dass der Sprühstrahl durch Gegen- oder Seitenwind abgelenkt wird. Der Guardian Angel II funktioniert auch unter extremen klimatischen Bedingungen tadellos. Insgesamt stehen zwei Abwehrladungen zur Verfügung. Ist die erste Ladung verschossen, schaltet das Gerät automatisch auf die zweite Ladung um, die sofort nach Abschuss der ersten Ladung zu Verfügung steht. Nachdem beide Pfeffersprayladungen abgefeuert wurden, kann das Gerät entsorgt werden. Der Wirkstoff Oleoresin Capsicum wird aus dem Fruchtfleisch von Chilipflanzen gewonnen. Es ist ein natürlicher, farbloser Wirkstoff, der nicht ätzend ist.

Auch für ungeübte Personen bestens geeignet!

Eine offene Visierung mit Kimme und Korn vereinfacht das ins Visier nehmen und bietet auf diese Weise eine große Treffsicherheit. Der Griff mit Anti-Slip Punkten und die gute Ergonomie des Griffs gestatten ein ausgezeichnetes Schießverhalten. Damit wird das intuitive Treffen auch für ungeübte Menschen mühelos möglich.

Technische Daten:

• Einsatztemperatur: -20°C bis +80°C
• Reichweite: 4,5 bis 5,5 m
• Strahlgeschwindigkeit: 50 m/s (180 km/h)
• Maße: 119 x 84 x 25 mm
• Gewicht: 108 g
• Magazinkapazität: 2 Schuss
• Wirkstoff: 10% Oleoresin Capsicum (OC)

Produktvideo

Pfefferpistole - JPX Jet Protector

Patentierte Technologie aus der Schweiz!

Die JPX Jet Protector Pfefferpistole wird mit dem Reizstoff Oleoresin Capsicum in 10%iger Konzentration verwendet. Dies ist die stärkste Menge, die man in Deutschland verwenden darf und zugelassen ist. Die JPX Jet Protector Pfefferpistole ist wesentlich wirkungsvoller, als ein herkömmliches Pfefferspray. Der Wirkstoff Oleoresin Capsicum wird aus dem Fruchtmark von Chilipflanzen hergestellt. Oleoresin Capsicum ist ein natürlicher und farbloser Wirkstoff, der nicht ätzend ist. Der effektive Wirkungsbereich des JPX liegt bei bis zu 7 Metern. Bei einer Leistung von bis zu 650 km/h ist eine Behinderung durch Gegen- oder Seitenwinde so gut wie unmöglich. Die Anschaffung sowie das Führen des JPX ist in Deutschland ohne Bewilligung erlaubt. Das Gerät darf in Deutschland ausschließlich zur Tierabwehr verwendet werden werden. Ausschließlich bei Notwehr bzw Nothilfe, darf es zur Selbstverteidigung unter Berücksichtigung der Verhältnismäßigkeit zu Eigenschutz an Personen angewendet werden.

Absolut Unkompliziert und sofort einsatzbereit!

Der JPX Jet Protector ist äußerst bedienerfreundlich und exklusive Vorbereitung einsetzbar. Es ist keine Ladebewegung und kein Spannen oder Schütteln notwendig. Einfach den Abzug durchziehen und die erste Ladung wird verschossen. Nach dem Abschuss der ersten Ladung schaltet das Gerät selbstständig auf die zweite Ladung um. Das Nachladen ist sehr leicht und gelingt in Sekundenschnelle.

Technische Daten und Details:
• 7 Meter Einsatzdistanz
• Höchste Treffsicherheit
• Erwerben und Führen ohne Bewilligung
• Keine Ablenkung durch Seitenwind
• Kein Druckverlust
• Gewicht: 580 g
• Strahlgeschwindigkeit: 180 m/s (650 km/h)

Produktvideo

Pfefferpistole - Mace Pepper-Gun

Die MACE PepperGun / Pfefferpistole (Made in den Vereinigte Staaten) ist ein Reizstoffsprühgerät, das plus dem OC-Wirkstoff auch den unsichtbaren, schon integrierten, UV-Farbstoff versprüht. Dieser unsichtbare UV-Farbstoff wird bei UV-Licht sichtbar und dient in erster Linie der Täter Identifikation.

Die innovative Pfefferpistole von Mace versprüht einen zielgerechten und präzisen Flüssigkeitsstrahl mit einem Wirkungsbereich von bis zu 6 Metern. Dieses Modell zeichnet sich besonders durch leichte und schnelle Handhabung aus. Die Entsicherung der Pfefferpistole erfolgt dabei ganz einfach mittels Daumen am Hahn. Ein Klick und der Hebel steht von "Safe" auf "Fire". Danach ist die Pfefferpistole sofort einsatzbereit.

Zum eigentlichen Lieferumfang der Pfefferpistole gehört eine Wasserkartusche. Diese dient zu Übungszwecken um Ihnen die Möglichkeit zu geben im Vorhinein einen präzisen Umgang zu erlernen. Ein Austauschen der Kartusche ist dabei ausgesprochen einfach. Den Verriegelungsknopf nach links schieben, den Lauf der Pistole nach oben öffnen, die leere Kartusche entnehmen, eine neue einsetzen und den Lauf einfach wieder nach unten drücken und Fertig!

Als Zusätzlich nützliches Tool verfügt die Mace Pfefferpistole über ein LED-Licht. Dieses wird durch betätigen des Abzugs aktiviert. Somit zielen sie auch bei Dunkelheit absolut präzise.

Highlights:
• Wasser-Test- und Pfefferspray-Power-Kartusche
• Beeindruckende Reichweite: bis zu 6 m
• Praktisches LED-Licht
• Unsichtbare UV-Markierung

Produktvideo


pfefferpistole