Pfefferspray legal oder nicht ?

Ob Pfefferspray legal ist oder nicht, ist eine sehr häufig gestellte Frage. Diesbezüglich scheint es sehr viele verunsicherte Personen zu geben. Prinzipiell ist es wohl so, dass die meisten Personen doch lieber zu Pfefferspray greifen als zu CS Spray. Der Vorteil von Pfefferspray ist ganz klar. Es ist einfach wesenlich wirksamer als CS Spray. Damit ist nicht gemeint, dass es prozentual stärker in der Konzentration ist, sondern hier geht es rein um die Wirksamkeit. Wenn man sich einmal die im Internet zugrunde liegenden Statistiken anschaut, ist einem schnell klar was damit gemeint ist. Gemeint ist nämlich die Unempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff. Ca. 20 % aller Personen sind gegen CS Spray unempfindlich. Diese Rate ist bei Pfefferspray wesentlich geringer. Bei Pfefferspray liegt die Rate der Personen die gegen den Wirkstoff Oleoresin Capsicum (dem Wirkstoff des Pfeffersprays) unempfindlich sind bei gerade einmal 2 %.

Pfefferspray legal – In Deutschland völlig legal

Da ich aber nicht vom Thema abschweifen möchte, widmen wir uns nun weiter der Frage ob Pfefferspray legal ist.
Grundsätzlich ist es so das in Deutschland Pfefferspray völlig legal ist. Man darf es erwerben, und man darf es ebenso führen, womit das mitführen gemeint ist. Der Knackpunkt bei der Sache ist allerdings, dass Pfefferspray in Deutschland nur zur Tierabwehr zugelassen ist und dies auch nur wenn das Pfefferspray als solches gekennzeichnet ist. Nur in diesem Fall ist das Pfefferspray legal. Ist das Pfefferspray nicht zur Tierabwehr gekennzeichnet, fällt es in Deutschland unter das Waffengesetz und ist somit nicht zulässig, also illegal.

pfefferspray legal

Pfefferspray legal – Kenzeichnungspflicht

Dies bedeutet also, dass man Pfefferspray legal in Deutschland mit sich führen darf, wenn es zur Tierabwehr gekennzeichnet ist und auch nur zu diesem Zwecke mit sich geführt wird. Jetzt werden einige denken, super, dann brauche ich mir auch kein Pfefferspray kaufen, da ich es ja die nicht gegen Menschen verwenden darf.

Dies ist definitiv so nicht richtig!
Generell kauft man sich Selbstschutz Waffen, Pfefferspray, und CS Sprays ja nun nicht um grundlos einfach so auf andere Menschen bzw. andere Personen loszugehen. Der Hintergrund eines solchen Kaufes, sollte immer der sein, sich in einer Notfall bzw. Notwehr Situation verteidigen zu können.
Liegt also eine Notwehr oder Nothilfesituation vor, dürfen Sie also mit als Tierabwehrmittel gekennzeichnetem Pfefferspray legal Selbstverteidigung bzw. Nothilfe ausüben. Sofern dabei die Verhältnismäßigkeit gewahrt ist, werden sie sich dafür auch nicht beim Gesetzgeber verantworten müssen!

pfefferspray legal

Um noch einmal klar dem Punkt zu bringen wann es erlaubt ist Pfefferspray legal gegen Personen einzusetzen, hier die Definition des deutschen Gesetzgebers für Notwehr und Nothilfe.

Notwehr/ Nothilfe ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder jemand anderem abzuwenden, ohne dafür Bestrafung fürchten zu müssen.

Zusammenfassend ist in Deutschland Pfefferspray legal wenn also folgendes erfüllt ist:

Das Pfefferspray muss zwingend als Tierabwehrspray gekennzeichnet sein!
Das Pfefferspray darf nur zur Tierabwehr geführt werden (außer Notwehr).

Bitte beachten Sie dass die hier vorangegangenen Ausführungen nur für die Bundesrepublik Deutschland gelten. Sofern sich in einem anderen Land befinden oder Pfefferspray legal mit in ein solches einführen wollen, informieren Sie sich im Vorhinein unbedingt über die Rechtslage im jeweiligen Land. Hier gibt es einige grundlegende Unterschiede.

Überblick zur Rechtslage in den meisten Europäischen Ländern:

LandSachlageVerkaufBesitzFühren
  DeutschlandTierabwehspray erlaubterlaubterlaubt
  ÖsterreichWaffeerlaubterlaubterlaubt
    Schweizkeine Waffeerlaubterlaubterlaubt
  Niederlandeverbotene Waffeverbotenverbotenverboten
  FrankreichWaffeerlaubterlaubterlaubt
  PolenWaffeerlaubterlaubtverboten
  Dänemark-verbotenverbotenverboten
  SchwedenWaffenur mit Waffenscheinnur mit Waffenscheinnur mit Waffenschein
  Finnland-nur mit Genehmigungnur mit Genehmigungnur mit Genehmigung
  Belgienverbotene Waffeverbotenverbotenverboten
  ItalienWaffenur mit Waffenscheinnur mit Waffenscheinnur mit Waffenschein
  Luxemburgverbotene Waffeverbotenverbotenverboten
  Slowakei-erlaubterlaubtverboten
  Griechenlandverbotene Waffeverbotenverbotenverboten
  Norwegenverbotene Waffeverbotenverbotenverboten
  Spanien-nur mit Genehmigungnur mit Genehmigungnur mit Genehmigung
  Großbritannien verbotene Waffeverbotenverbotenverboten
  Island-verbotenverbotenverboten

Auch was das Mindestalter anbelangt, gelten je nach Land andere Regelungen. Informationen zum Thema: “Ab welchem alter ist das Führen von Pfefferspray legal erlaubt” finden Sie hier. ➨ Hier klicken

Sofern Sie schon entschlossen sind sich mit Pfefferspray oder Pfeffergel auszurüsten, finden sie hier direkt günstige und passende Angebote.
➨ Hier klicken